Zur Startseite musikverrueckt.de

Daughter’s Fever “Daughter’s Fever”

Daughter's Fever - Daughter's Fever

Personelle Besetzung:

Paddy Mann (vocals, guitar)
Peter Knight (trumpet, bass, electronics)
Joe Talia (drums, tape machine)
Erik Griswold (piano)
Vanessa Tomlinson (percussion)
Andrew Brooks (saxophone, electronics)

#xxx

1.
2.
3.
4.
5.

TITELVERZEICHNIS:

The Boat In The Mist
The Dark Eyes
The Green Window
The Secret Room
Daughter’s Fever

Time

06:48
07:39
07:01
11:59
10:12

Note:

1,875
2
2,125
1,75
1,875

 

Genau so mysteriös und nebulös wie der Blick aufs Album Cover gestaltet sich die erste Reise durch das Album von DAUGHTER’S FEVER, eine von den beiden Musikern Peter Knight und Paddy Mann zusammengestellten Band. Knight steht auch als Bandleader dem „Australian Art Orchestra“ vor, Mann ist der Hauptsongwriter der Folk-Rock Gruppe „Grand Salvo“. Für ihr Projekt haben sie einige der derzeit angesagtesten Jazz Musiker der australischen Szene um sich geschart. Die Musik bewegt sich in einem experimentellen Bereich zwischen avantgardistischem Neo Folk und ambientem Jazz. Stücke wie diese (keines unter 7 Minuten) brauchen wohl Zeit, um zu wachsen und in ihrer kompakten Gesamtheit zu entstehen. Zwischendurch wird die gesamte Palette an ungewöhnlichem ausgepackt mit prepariertem Piano (gespielt von Erik Griswold), analogen Tonbandeffekten (Joe Talia mit einer kultigen “Revox”-Bandmaschine und schräg durch die Kadenzen wanderndem trötendem Saxophon (Andrew Brooks). Für die spärlich eingestreute und nie aufdringliche Perkussion hat Vanessa Tomlinson gesorgt. Avantgarde Fans kennen die Musikerin schon durch ihr Mitwirken bei Projekten von Steve Reich oder Anthony Pateras. „Daughter’s Fever“ ist das bisher einzige Album dieser Formation und bietet Stoff für abenteuerlustige Zuhörer, die sich Zeit nehmen, in die entschleunigte Welt dieses australischen Projekts einzutauchen. 

Veröffentlichung: 01. Juni 2015 (hellosQuare Recordings) (49:11 Minuten)

Für Fans von: John Zorn - African Head Charge - Steve Reich

Web: https://hellosquare.bandcamp.com/album/daughters-fever

KAUFEMPFEHLUNG:    KKKKKKKKKK

Sorry, aber für 2018 ist Dr. Music ausgebucht, neue Termine sind erst wieder ab Anfang 2019 verfügbar!

Zur Startseite musikverrueckt.de